Kantorei St. Jakob

Die Kantorei St. Jakob der Ev. Gemeinde Frankfurt-Bockenheim wurde 2007 unter der Leitung von Gerhard Löffler neu gegründet. Neben jährlich zwei Konzerten (sie gab 2008 ihr Debüt mit Orffs „Carmina burana“) ist sie regelmäßig an der Gestaltung von Gemeindegottesdiensten und bei besonderen Festen im Kirchenjahr beteiligt. Die Chormitglieder gehören überwiegend der Bockenheimer Gemeinde an, aber auch Sängerinnen und Sänger von außerhalb gehören zum festen Ensemble des mittlerweile ca. 80 Mitglieder zählenden Chores der St. Jakobskirche. Seit Frühjahr 2012 liegt die Leitung in den Händen von Peter Scholl.

Homepage der Evang. Gemeinde Bockenheim

Jahresprogramm 2017

Foto: Christian Brause